Angebote zu "Correa" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Correa, Joe: 51 leckere Saftrezepte für Diabetiker
24,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.03.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 51 leckere Saftrezepte für Diabetiker, Titelzusatz: Kontrolliere und behandle deinen Zustand auf natürliche Weise mithilfe von vitaminreicher und biologischer Zutaten, Autor: Correa, Joe, Verlag: Live Stronger Faster, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HEALTH & FITNESS // Diseases // Diabetes, Rubrik: Medizin // Medizinische Ratgeber zu Krankheiten, Seiten: 66, Informationen: Paperback, Gewicht: 111 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Correa, J: 54 Rezepte gegen Diabetes, die dir h...
24,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 54 Rezepte gegen Diabetes, die dir helfen, deine Beschwerden auf natürliche Art zu kontrollieren, Titelzusatz: Gesunde Ernährungsmöglichkeiten für alle Diabetiker, Autor: Correa, Joe, Verlag: Live Stronger Faster, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch, Rubrik: Lektüren, Interpretationen, Seiten: 90, Informationen: Paperback, Gewicht: 146 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
54 Rezepte gegen Diabetes, die dir helfen, dein...
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

54 Rezepte gegen Diabetes, die dir helfen, deine Beschwerden auf natürliche Art zu kontrollieren: Gesunde Ernährungsmöglichkeiten für alle Diabetiker Von Joe Correa CSN Diabetes wird verursacht durch eine Dysfunktion der Bauchspeicheldrüse, die kein Insulin mehr produziert. Typ 1 Diabetes wird als Autoimmunerkrankung klassifiziert. Darunter versteht man einen Zustand, bei dem das eigene Immunsystem Gewebe und Organe „angreift'. Es führt letztendlich zu einer völligen Zerstörung derjenigen Zellen, die Insulin produzieren und in der Bauchspeicheldrüse vorkommen. Die Krankheit tritt zwar nicht allzu häufig auf, jedoch gibt es weltweit mehrere Varianten von ihr. In Europa und der USA ist die Anzahl der daran erkrankten Personen unterschiedlich hoch. Dies hängt mit dem immer stärker wachsenden Anteil an Fettleibigkeit in unserer Gesellschaft zusammen. In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Diabetiker verdreifacht. Die Fettleibigkeit erklärt jedoch nicht, warum so viele Kinder an Typ 1 Diabetes erkranken. Einige Studien haben allerdings gezeigt, dass Diabetes in Zusammenhang mit einer ungesunden Ernährung und einem ungesunden Lebensstil steht. Die am häufigsten vorkommenden Symptome sind bei Kindern und Erwachsenen gleich. Normalerweise treten diese Symptome innerhalb weniger Wochen auf und äußern sich in Durst, Gewichtsverlust, Müdigkeit, ständiger Harndrang etc. Zu den Symptomen, die häufiger bei Kindern auftreten, zählen Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder Verhaltensauffälligkeiten. Ärzte diagnostizieren Diabetes, wenn ein Patient an einer unerklärlichen Krankheitsgeschichte oder Unterleibsbeschwerden leidet, die mehrere Wochen andauern. Wenn man die Diagnose Diabetes erhält, wird man an einen Spezialisten für diese Krankheit verwiesen. Die spezielle Behandlung von Diabetes macht einen Großteil der ärztlichen Fürsorge im Krankenhaus erforderlich und weniger bei den Hausärzten. Nichtsdestotrotz bleibt man am Ende des Tages mit dieser Krankheit alleine und es liegt in der eignen Hand, im Anschluss daran eine gesunde Ernährung aufrecht zu erhalten. In diesem Buch findest du einige sehr leckere Rezepte und Tipps, die du befolgen kannst, wenn du diese Diabetiker freundliche Rezepte zubereitest. Um dir den Einstieg zu dieser Art des Kochens zu erleichtern, sind einige der Rezepte besonders hervorgehoben. Du musst einfach nur den Anweisungen folgen und deine neue Ernährungsweise genießen. Das Beste daran ist, dass du kein Kochexperte sein musst, um den gewünschten Geschmack zu erhalten. Diese Rezepte sind einfach gehalten, damit jeder sie zubereiten kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
54 Rezepte gegen Diabetes, die dir helfen, dein...
51,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

54 Rezepte gegen Diabetes, die dir helfen, deine Beschwerden auf natürliche Art zu kontrollieren: Gesunde Ernährungsmöglichkeiten für alle Diabetiker Von Joe Correa CSN Diabetes wird verursacht durch eine Dysfunktion der Bauchspeicheldrüse, die kein Insulin mehr produziert. Typ 1 Diabetes wird als Autoimmunerkrankung klassifiziert. Darunter versteht man einen Zustand, bei dem das eigene Immunsystem Gewebe und Organe „angreift'. Es führt letztendlich zu einer völligen Zerstörung derjenigen Zellen, die Insulin produzieren und in der Bauchspeicheldrüse vorkommen. Die Krankheit tritt zwar nicht allzu häufig auf, jedoch gibt es weltweit mehrere Varianten von ihr. In Europa und der USA ist die Anzahl der daran erkrankten Personen unterschiedlich hoch. Dies hängt mit dem immer stärker wachsenden Anteil an Fettleibigkeit in unserer Gesellschaft zusammen. In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Diabetiker verdreifacht. Die Fettleibigkeit erklärt jedoch nicht, warum so viele Kinder an Typ 1 Diabetes erkranken. Einige Studien haben allerdings gezeigt, dass Diabetes in Zusammenhang mit einer ungesunden Ernährung und einem ungesunden Lebensstil steht. Die am häufigsten vorkommenden Symptome sind bei Kindern und Erwachsenen gleich. Normalerweise treten diese Symptome innerhalb weniger Wochen auf und äussern sich in Durst, Gewichtsverlust, Müdigkeit, ständiger Harndrang etc. Zu den Symptomen, die häufiger bei Kindern auftreten, zählen Bauchschmerzen, Kopfschmerzen oder Verhaltensauffälligkeiten. Ärzte diagnostizieren Diabetes, wenn ein Patient an einer unerklärlichen Krankheitsgeschichte oder Unterleibsbeschwerden leidet, die mehrere Wochen andauern. Wenn man die Diagnose Diabetes erhält, wird man an einen Spezialisten für diese Krankheit verwiesen. Die spezielle Behandlung von Diabetes macht einen Grossteil der ärztlichen Fürsorge im Krankenhaus erforderlich und weniger bei den Hausärzten. Nichtsdestotrotz bleibt man am Ende des Tages mit dieser Krankheit alleine und es liegt in der eignen Hand, im Anschluss daran eine gesunde Ernährung aufrecht zu erhalten. In diesem Buch findest du einige sehr leckere Rezepte und Tipps, die du befolgen kannst, wenn du diese Diabetiker freundliche Rezepte zubereitest. Um dir den Einstieg zu dieser Art des Kochens zu erleichtern, sind einige der Rezepte besonders hervorgehoben. Du musst einfach nur den Anweisungen folgen und deine neue Ernährungsweise geniessen. Das Beste daran ist, dass du kein Kochexperte sein musst, um den gewünschten Geschmack zu erhalten. Diese Rezepte sind einfach gehalten, damit jeder sie zubereiten kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot