Angebote zu "Seviperna" (6.510 Treffer)

Avena Herren Avenafit-Diabetiker-Stützstrumpf Blau
Angebot
34,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Avenafit-Diabetiker-Stützstrumpf von Avena. Der mehrschichtige Aufbau macht diese Strümpfe so einzigartig. Innen sorgt Baumwolle für das weiche Gefühl auf der Haut. In das Garn eingelagerte Silberionen hemmen das Wachstum von Bakterien und Keimen - eine wirkungsvolle Vorsorge bei entzündungs empfindlichen Füßen. Als Zwischenschicht garantiert superfeines Elasthan den faltenfreien Sitz und verhindert Druckstellen. Stabiler Baumwollzwirn schützt von außen. Die knielangen Strümpfe entlasten Ihre Beine spürbar. Mit medizinisch korrekt verlaufender Stützkraft beugen sie Ermüdung und Venenproblemen vor. Sie können helfen den Rückfluss des Blutes zu fördern und einen vitaleren Auftritt zu erzielen. Alle Modelle sind für den perfekten Sitz in Fußform gestrickt und mit rechts und links gekennzeichnet. Der Softbund und nahtfrei gekettelte Spitzen runden den Tragekomfort ab. Ferse, Spitze und Sohle sind haltbar verstärkt.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Diabetiker-Tasche - SONSTIGE
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

• Thermoetui inklusive Kühlpad für Insulin • Sammelbox zum Entsorgen von Lanzetten und Kanülen • Spezielle Innenfächer für Messgeräte, Insulinampullen, Pens, Teststreifen etc. • Diabetiker-Notfallausweis • Schlüsselanhänger-Täschchen Diese handliche Tasche verfügt über ein funktionelles Fächersystem mit viel Stauraum. Enthalten ist ein Diabetiker-Notfallausweis, ein Thermo-Etui mit Kühlpad für die Insulinkühlung, eine Kanülen-Sammelbox zum sicheren Entsorgen unterwegs, spezielle Innenfächer für Ampullen, Pens, Teststreifen und ein Einsteckfach für Blutzuckermessgeräte. Inklusive separatem Schlüsselanhänger-Täschchen, z.B. für Traubenzucker. Die Tasche hat eine praktische Trageschlaufe oder kann direkt am Gürtel befestigt werden, so bleiben die Hände frei. Abmessungen: ca. 23 x 10,5 x 5cm Farbe: blau Material: 100 % Polyester Gewicht: ca. 255 g Lieferumfang: • 1 x Diabetiker-Tasche • 1 x Sammelbox für Kanülen • 1 x Thermo-Etui mit Kühlpad • 1 x Schlüsselanhänger • 1 x Notfallausweis •

Anbieter: ManoMano
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Socken 2 Paar Grau
Top-Produkt
24,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Socken 2 Paar von Avena. Perfekt sitzende Strümpfe schützen den empfindlichen diabetischen Fuß vor Druck- und Scheuerstellen. Daher sind die Avena-Socken für Diabetiker passgenau in Fußform gestrickt. Sie sitzen glatt und faltenfrei, kein überschüssiges Material knittert und drückt in der Spitze. Diese ist nahtlos gekettelt und schmiegt sich druckfrei an. Die Baumwolle ist dauerhaft mit Silberionen ausgerüstet. Silberionen hemmen auf natürliche Weise das Wachstum von Bakterien und Keimen. So können diese Socken auch eine wirkungsvolle Vorsorge bei entzündungsempfindlichen Füßen darstellen. Genauso sind sie im Falle von Fußgeruch oder Anfälligkeit für Fußpilz zu empfehlen. Die Socken sind in Ferse, Spitze und Sohle haltbar verstärkt.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Maximex Nagelknipser-Set, für Diabetiker geeignet
19,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Maniküre-/Pediküreset vereinfacht die Nagelpflege für Diabetiker mit Sicherheit und Präzision. Nagelpflege ist für Diabetiker ein sensibles Thema. Aufgrund ihrer Erkrankung sind sie in ihrer Sensorik oft eingeschränkt*, vor allem an Händen und Füßen. Verletzungen bleiben oft unbemerkt und können dann zu ernsten gesundheitlichen Problemen (z.Bsp. diabetisches Fußsyndrom). Die Griffe des Nagelknipsers sind extra dick und liegen dank Griffmulden und Softgrip-Oberfläche rutschsicher und gut in der Hand. Die Halbmondklingen schneiden einen perfekten Bogen, selbst bei dicken Fußnägeln - Nachfeilen ist nicht notwendig. Maße Nagelknipser: ca. 13,1 x 5,3 x 2,4 cm, 86 g. Maße Schere: ca. 9,2 x 4,6 x 0,3 cm, 21 g. Die Abrundungen der Scherenklinge sind rund genug, um Verletzungen zu vermeiden, aber spitz genug für eine exakte Mani- bzw. Pediküre.

Anbieter: OTTO
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Socken Grau einfarbig
Highlight
24,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Socken 2 Paar von Avena. Perfekt sitzende Strümpfe schützen den empfindlichen diabetischen Fuß vor Druck- und Scheuerstellen. Daher sind die Avena-Socken für Diabetiker passgenau in Fußform gestrickt. Sie sitzen glatt und faltenfrei, kein überschüssiges Material knittert und drückt in der Spitze. Diese ist nahtlos gekettelt und schmiegt sich druckfrei an. Die Baumwolle ist dauerhaft mit Silberionen ausgerüstet. Silberionen hemmen auf natürliche Weise das Wachstum von Bakterien und Keimen. So können diese Socken auch eine wirkungsvolle Vorsorge bei entzündungsempfindlichen Füßen darstellen. Genauso sind sie im Falle von Fußgeruch oder Anfälligkeit für Fußpilz zu empfehlen. Die Socken sind in Ferse, Spitze und Sohle haltbar verstärkt.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Primocx  Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh...
79,95 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Primocx Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker Schwarz In Herrengrößen erhältlich. 38,39,40,41,42,43,44,45,46. Jetzt Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker von Primocx auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: 5BLACKWEEK

Anbieter: Spartoo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Einlegesohle Beige
Empfehlung
39,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Einlegesohle von Avena. Speziell für empfindliche Diabetiker-Füße. Die softe Einlegesohle passt sich sanft Ihrer Fußform an und schützt vor Reibung und Druckstellen. Gleichzeitig dämpft eine flexible Zwischenschicht jeden Schritt und schont Wirbelsäule und Gelenke. Die anatomische Form garantiert guten Halt. Diese hochwertige Einlegesohle in Orthopädie-Qualität ist exklusiv von Avena entwickelt worden. Sie kann helfen, Fehlstellungen vorzubeugen und Fußbeschwerden zu lindern. Sie ist für nahezu jeden Schuhtyp geeignet, passt sich der Anatomie Ihrer Füße an und bietet ein gutes Tragegefühl. Die Sohle entlastet den Fuß, indem sie gezielt stützt, haltgebend stabilisiert und den Auftritt dämpft.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Diabetiker-Fußnagelzange für Rechts- und Linksh...
34,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Diabetiker-Fußnagelzange aus rostfreiem, hygienischem und desinfizierbarem Chirugenstahl. Mit abgerundeten Kanten und Spitzen – so schneiden Sie Ihre Nägel ohne Verletzungsgefahr. Für Rechts- und Linkshänder geeignet. Mit Schenkeleinrastverschluss. Länge ca. 14 cm.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Nagelpflege-Set Weiß
Beliebt
24,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Nagelpflege-Set von Avena. Die abgerundeten Spitzen der Nagelschere vermeiden Verletzungen. Die Präzisionsklingen schneiden einen perfekten Bogen, selbst bei härteren Nägeln. Der Nagelknipser liegt ebenfalls gut in der Hand.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Primocx  Herrenschuhe Shoe Man Spezialreifen fü...
80,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Primocx Herrenschuhe Shoe Man Spezialreifen für Diabetiker be Braun In Herrengrößen erhältlich. 39,40,41,42,43,44,45,46. Jetzt Shoe Man Spezialreifen für Diabetiker be von Primocx auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: 5BLACKWEEK

Anbieter: Spartoo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Socken Beige einfarbig
Empfehlung
24,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Socken 2 Paar von Avena. Perfekt sitzende Strümpfe schützen den empfindlichen diabetischen Fuß vor Druck- und Scheuerstellen. Daher sind die Avena-Socken für Diabetiker passgenau in Fußform gestrickt. Sie sitzen glatt und faltenfrei, kein überschüssiges Material knittert und drückt in der Spitze. Diese ist nahtlos gekettelt und schmiegt sich druckfrei an. Die Baumwolle ist dauerhaft mit Silberionen ausgerüstet. Silberionen hemmen auf natürliche Weise das Wachstum von Bakterien und Keimen. So können diese Socken auch eine wirkungsvolle Vorsorge bei entzündungsempfindlichen Füßen darstellen. Genauso sind sie im Falle von Fußgeruch oder Anfälligkeit für Fußpilz zu empfehlen. Die Socken sind in Ferse, Spitze und Sohle haltbar verstärkt.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Diabetiker-Tasche
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

• Thermoetui inklusive Kühlpad für Insulin • Sammelbox zum Entsorgen von Lanzetten und Kanülen • Spezielle Innenfächer für Messgeräte, Insulinampullen, Pens, Teststreifen etc. • Diabetiker-Notfallausweis • Schlüsselanhänger-Täschchen Diese handliche Tasche verfügt über ein funktionelles Fächersystem mit viel Stauraum. Enthalten ist ein Diabetiker-Notfallausweis, ein Thermo-Etui mit Kühlpad für die Insulinkühlung, eine Kanülen-Sammelbox zum sicheren Entsorgen unterwegs, spezielle Innenfächer für Ampullen, Pens, Teststreifen und ein Einsteckfach für Blutzuckermessgeräte. Inklusive separatem Schlüsselanhänger-Täschchen, z.B. für Traubenzucker. Die Tasche hat eine praktische Trageschlaufe oder kann direkt am Gürtel befestigt werden, so bleiben die Hände frei. Abmessungen: ca. 23 x 10,5 x 5cm Farbe: blau Material: 100 % Polyester Gewicht: ca. 255 g Lieferumfang: • 1 x Diabetiker-Tasche • 1 x Sammelbox für Kanülen • 1 x Thermo-Etui mit Kühlpad • 1 x Schlüsselanhänger • 1 x Notfallausweis • 1x Tagebuchtfunktionsbloc

Anbieter: Westfalia
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Avena Herren Diabetiker-Socken 2 Paar Beige
Highlight
24,95 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Diabetiker-Socken 2 Paar von Avena. Perfekt sitzende Strümpfe schützen den empfindlichen diabetischen Fuß vor Druck- und Scheuerstellen. Daher sind die Avena-Socken für Diabetiker passgenau in Fußform gestrickt. Sie sitzen glatt und faltenfrei, kein überschüssiges Material knittert und drückt in der Spitze. Diese ist nahtlos gekettelt und schmiegt sich druckfrei an. Die Baumwolle ist dauerhaft mit Silberionen ausgerüstet. Silberionen hemmen auf natürliche Weise das Wachstum von Bakterien und Keimen. So können diese Socken auch eine wirkungsvolle Vorsorge bei entzündungsempfindlichen Füßen darstellen. Genauso sind sie im Falle von Fußgeruch oder Anfälligkeit für Fußpilz zu empfehlen. Die Socken sind in Ferse, Spitze und Sohle haltbar verstärkt.

Anbieter: Avena
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Diabetiker-Tasche
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

• Thermoetui inklusive Kühlpad für Insulin • Sammelbox zum Entsorgen von Lanzetten und Kanülen • Spezielle Innenfächer für Messgeräte, Insulinampullen, Pens, Teststreifen etc. • Diabetiker-Notfallausweis • Schlüsselanhänger-Täschchen Diese handliche Tasche verfügt über ein funktionelles Fächersystem mit viel Stauraum. Enthalten ist ein Diabetiker-Notfallausweis, ein Thermo-Etui mit Kühlpad für die Insulinkühlung, eine Kanülen-Sammelbox zum sicheren Entsorgen unterwegs, spezielle Innenfächer für Ampullen, Pens, Teststreifen und ein Einsteckfach für Blutzuckermessgeräte. Inklusive separatem Schlüsselanhänger-Täschchen, z.B. für Traubenzucker. Die Tasche hat eine praktische Trageschlaufe oder kann direkt am Gürtel befestigt werden, so bleiben die Hände frei. Abmessungen: ca. 23 x 10,5 x 5cm Farbe: blau Material: 100 % Polyester Gewicht: ca. 255 g Lieferumfang: • 1 x Diabetiker-Tasche • 1 x Sammelbox für Kanülen • 1 x Thermo-Etui mit Kühlpad • 1 x Schlüsselanhänger • 1 x Notfallausweis • 1x Tagebuchtfunktionsbloc

Anbieter: Westfalia
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
NYSTATIN STADA 500.000 I.E. überzogene Tab. 50 St
Beliebt
26,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Gegen Hefepilzerkrankungen des Darms – Nystatin Stada Besonders als Folge einer Therapie mit Antibiotika oder auch Kortison kann es im Darm zu einem vermehrten Wachstum von Hefepilzen kommen, die dann eine Entzündung mit unangenehmen Symptomen auslösen. Darüber hinaus können auch bestimmte Erkrankungen, wie beispielsweise Diabetes mellitus, das Wachstum von Hefepilzen wie Candida albicans begünstigen. In beiden Fällen kommt es auf eine wirkungsvolle Behandlung an, durch welche die Verbreitung der Hefepilze eingedämmt wird, sodass die Infektion im Darmbereich zurückgehen kann. Auf diesem Gebiet hat sich der Wirkstoff Nystatin bewährt. Nystatin Stada hemmt das Wachstum der Pilze bei übermäßigem Pilzbefall im Darm und hat dabei den Vorteil, dass es besonders gut verträglich ist. Als Tablette eingenommen, wird Nystatin nämlich nicht in den Körper aufgenommen, sondern wirkt ausschließlich auf der Schleimhaut im Verdauungstrakt. Nystatin Stada 50: Hinweise zu Anwendung und Dosierung Nystatin Tabletten werden zur Behandlung von übermäßigem Hefepilzbefall im Darm, beispielsweise nach einer Antibiotika-Therapie, verabreicht. Dabei wird eine Dosis von 3-mal täglich jeweils 1 Tablette beziehungsweise in schweren Fällen je 2 Tabletten empfohlen. Nehmen Sie das Arzneimittel stets nach der Mahlzeit und zusammen mit reichlich Flüssigkeit ein. Hat Ihr Arzt bei Ihnen übermäßigen Darmpilzbefall diagnostiziert, so halten Sie sich bitte an seine Anweisungen bezüglich der Dosierung. Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 2 Wochen, wobei die Einnahme von Nystatin auch einige Tage nach der vollständigen Heilung fortgesetzt werden sollte. Alles Wichtige zu Nystatin Stada auf einen Blick: Gegen Hefepilzerkrankungen des Darms Hilft bei Darmsanierung Hemmt das Wachstum von Hefepilzen Dämmt die Pilzinfektion ein Vor allem bei Darmpilzbefall nach einer Therapie mit Antibiotika oder Kortison 3-mal täglich Behandlungsdauer in der Regel 2 Wochen Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Primocx  Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh...
79,95 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Primocx Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker Schwarz In Herrengrößen erhältlich. 38. Jetzt Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker von Primocx auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: AH56

Anbieter: Spartoo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
AMBROXOL 30 Tab-1A Pharma Tabletten 100 St - Ve...
Empfehlung
6,98 € *
zzgl. 2,90 € Versand

AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Tabletten: aktiver Hustenlöser Die AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Tabletten 100 St sind ein gern gekauftes Mittel zur Schleimlösung, vor allem bei akuten und chronischen Erkrankungen der Bronchien und der Lunge mit zähem Schleim. Es gehört damit zu den Expektorantien (Hustenlöser) und nutzt eine bewährte Methode, um die hustenlösende Wirkung zu erreichen. Auf der gesamten Oberfläche der Bronchialschleimhaut befinden sich viele kleine Härchen, die sogenannten Flimmerhärchen. Deren Aufgabe ist es, Fremdkörper wie Staubpartikel, Allergene und noch einige andere Fremdstoffe aus dem Bronchialsystem zu sammeln und dann heraus zu transportieren. Die AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Tabletten aktivieren die Flimmerhärchen und verflüssigt die Schleimablagerungen. Dadurch wird das Abhusten erleichtert. Ruhepause vom Husten: AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Husten ist ein natürlicher Reflex, um Fremdstoffe wie Staubpartikel oder gar Keim- und Schadstoffe aus den Atemwegen zu beseitigen. Zur effektiven Reinigung der Atemwege wird neben dem Abhusten selbst auch auf die Funktion der Flimmerhärchen zurückgegriffen. Auf diesem „natürlichen Fließband“ werden die Fremdkörper durch unaufhörliches schlagen und flimmern in Richtung „Bronchialsystem-Ausgang“ transportiert. So wirken AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Tabletten: hauptsächliche Inhaltsstoffe: 1 Tablette enthält 30 mg Ambroxolhydrochlorid weitere Inhaltsstoffe: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Maisstärke, Poly(Ocarboxymethyl)stärke-Natriumsalz, hochdisperses Siliciumdioxid zur Verbesserung der Symptome bei Atemwegserkrankungen mit festsitzendem Schleim AMBROXOL 30 Tab - 1 A Pharma® Tabletten 100 St: Anwendung und Dosierung Anwendungsgebiete: Durch den Wirkstoff Ambroxol werden die Flimmerhärchen auf der Oberfläche der Bronchialschleimhaut aktiviert und damit der Bronchialschleim verflüssigt. Außerdem wird die Produktion von dünnflüssigem Schleim in den Atemwegen angekurbelt. Der dadurch flüssigere Schleim kann somit viel besser vom Patienten abgehustet werden. Einnahmehinweis: Kinder von 6-12 Jahren In der Regel werden 2-3-mal täglich je ½ Tablette (entsprechend 2-3-mal 15 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre In der Regel werden während der ersten 2-3 Tage 3-mal täglich je 1 Tablette (entsprechend 3-mal 30 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen, danach wird 2-mal täglich je 1 Tablette (entsprechend 2-mal 30 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) eingenommen. Bei der Dosierung für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre ist eine Steigerung der Wirksamkeit gegebenenfalls durch die Gabe von 2-mal täglich je 2 Tabletten (entsprechend 120 mg Ambroxolhydrochlorid/Tag) möglich. Art und Dauer der Anwendung: Die Tabletten werden zu oder unabhängig von den Mahlzeiten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. Wasser, Tee oder Fruchtsaft) eingenommen. Wenn sich Ihr Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Hinweis für Diabetiker: 1 Tablette enthält weniger als 0,01 BE. Wichtig: Bitte lesen Sie sich vor der Einnahme gründlich die Packungsbeilage durch und wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
Primocx  Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh...
79,95 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Primocx Herrenschuhe Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker Schwarz In Herrengrößen erhältlich. 39. Jetzt Herren-Klett-Spezialschuh für Diabetiker von Primocx auf Spartoo.de versandkostenfrei bestellen! 5% Rabatt mit Code: AH56

Anbieter: Spartoo
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot
IBUFLAM-Lysin 400 mg Filmtabletten 18 St - Vers...
Empfehlung
5,05 € *
zzgl. 2,90 € Versand

Wichtiger Hinweis: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! IBUFLAM-Lysin 400 mg Filmtabletten Details: PZN: 07089658 Anbieter: Zentiva Pharma GmbH Packungsgr.: 18St Produktname: Ibuflam-Lysin 400mg Darreichungsform: Filmtabletten Rezeptpflichtig: Nein Apothekenpflichtig: Ja Anwendungsgebiete: - Leichte bis mäßig starke Schmerzen, wie: - Kopfschmerzen - Migräne, Behandlung der Kopfschmerzen, vor allem in der akuten Phase - Zahnschmerzen - Schmerzen nach Zahnentfernung oder kieferchirurgischen Eingriffen - Muskelschmerzen (Muskelrheumatismus) - Regelschmerzen - Fieber Anwendungshinweise: Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Art der Anwendung? Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein. Dauer der Anwendung? Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 3 Tage bei Fieber oder Migränekopfschmerzen oder nicht länger als 4 Tage zur Schmerzlinderung anwenden. Überdosierung? Bei einer Überdosierung kann es unter anderem zu Kopfschmerzen, Schwindel, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Blutdruckabfall, Benommenheit sowie zu Atemstörungen kommen. Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung. Einnahme vergessen? Setzen Sie die Einnahme zum nächsten vorgeschriebenen Zeitpunkt ganz normal (also nicht mit der doppelten Menge) fort. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden. Wirkungsweise: Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels? Der Wirkstoff gehört zu einer Gruppe von Stoffen, die sowohl gegen Schmerzen, als auch gegen Entzündungen wirken und Fieber senken können. Alle drei Wirkungen beruhen vor allem auf der Hemmung eines körpereigenen Stoffes, genannt Prostaglandin. Dieser Stoff muss als Botenstoff vorhanden sein, damit Schmerz empfunden, Entzündungsreaktionen gestartet oder die Körpertemperatur angehoben werden kann. Gegenanzeigen: Was spricht gegen eine Anwendung? Immer: - Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe - Geschwüre im Verdauungstrakt, auch in der Vorgeschichte - Aktive Blutungen, wie: - Hirnblutungen - Blutungen im Magen-Darm-Trakt, auch in der Vorgeschichte Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker: - Magen-Darm-Beschwerden - Entzündliche Darmerkrankungen, auch in der Vorgeschichte, wie: - Morbus Crohn - Colitis ulcerosa - Blutbildungsstörungen - Blutgerinnungsstörung - Bluthochdruck - Herzschwäche - Koronare Herzkrankheit (Durchblutungsstörungen des Herzmuskels) - Mögliche Gefahr einer Gefäßverengung am Herzen, wie bei: - Erhöhte Fettkonzentration im Blut - Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) - Rauchen - Durchblutungsstörungen der Peripherie (z.B. Arme, Beine) - Durchblutungsstörung der Hirngefäße - Eingeschränkte Nierenfunktion - Eingeschränkte Leberfunktion - Kollagenosen (Veränderungen im Bindegewebsbereich), wie: - Lupus erythematodes - Mischkollagenose (entzündlich-rheumatische Kollagenose) - Porphyrie (Stoffwechselkrankheit) - Größere Operation, kurz zuvor stattgefunden Welche Altersgruppe ist zu beachten? - Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. - Ältere Patienten ab 65 Jahren: Die Behandlung sollte mit Ihrem Arzt gut abgestimmt und sorgfältig überwacht werden, z.B. durch engmaschige Kontrollen. Die erwünschten Wirkungen und unerwünschten Nebenwirkungen des Arzneimittels können in dieser Gruppe verstärkt oder abgeschwächt auftreten. Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit? - Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann. - Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können. Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt. Nebenwirkungen: Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten? - Magen-Darm-Beschwerden, wie: - Übelkeit - Erbrechen - Sodbrennen - Blähungen - Durchfälle - Verstopfung - Bauchschmerzen - Blutungen im Magen-Darm-Bereich - Teerstühle, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen - Magenschleimhautentzündung - Geschwüre im Verdauungstrakt, die sehr selten auch durchbrechen können - Entzündungen der Mundschleimhaut - Kopfschmerzen - Schwindel - Müdigkeit - Schlaflosigkeit - Reizbarkeit - Erregung - Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: - Hautausschlag - Juckreiz - Anfälle von Atemnot - Sehstörungen, bei Auftreten bitte sofort einen Arzt aufsuchen Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten. Wichtige Hinweise: Was sollten Sie beachten? - Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können. - Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden. - Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür. - Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt. - Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel! - Vorsicht bei Allergie gegen Bindemittel (z.B. Carboxymethylcellulose mit der E-Nummer E 466)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (E-Nummer E 477)! - Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (E-Nummer E 431)! - Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! - Vorsicht bei Allergie gegen das Konservierungsmittel Sorbinsäure (E-Nummer E 200, E 201, E 202, E 203)! - Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Eosin)! - Vorsicht bei Allergie gegen Jod! - Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. - Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament. Pflichttext: Ibuflam®-Lysin 400 mg Filmtabletten. Wirkstoff: Ibuprofen. Anwendungsgebiete: Erwachsene und Jugendliche ab 40 kg Körpergewicht (12 Jahre und älter): Leichte bis mäßig starke akute Schmerzen. Fieber. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, 65926 Frankfurt am Main. Stand: November 2019 SADE.GIBUZ.19.07.1763(1)

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 03.12.2020
Zum Angebot